Menschliche Dimension der Sicherheit

Ein Mann mit einem Megafon leitet eine Demonstration im Zentrum von Dublin am 12. November 2011
Eine friedliche Demonstration im Zentrum von Dublin am 12. November 2011 als Beispiel für die Versammlungsfreiheit zu friedlichen Zwecken, wie sie jede demokratische Gesellschaft gewährleistet. ©OSZE

In der menschlichen Dimension der Sicherheit stehen die Achtung und der Schutz von Menschenrechten im Vordergrund.

Zu der menschlichen Dimension der Sicherheit gehören folgende Bereiche: 

  • Engagement für Aufbau und Förderung von demokratischen Strukturen
  • Faire und rechtmässige Wahlen
  • Medienfreiheit
  • Minderheitenrechte
  • Rechtsstaatlichkeit
  • Toleranz und Nicht-Diskriminierung
  • Schutz ziviler und politischer, wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Rechte
  • Genderfragen

Die OSZE setzt sich ein für die Achtung der Menschenrechte und Grundfreiheiten, denn ohne sie sind Sicherheit und Stabilität nicht von Dauer. Die menschliche Dimension ist Kernbestandteil des Konzepts der «umfassenden Sicherheit». Für die Umsetzung der OSZE-Verpflichtungen in der menschlichen Dimension sind  drei unabhängige Institutionen der OSZE von besonderer Bedeutung

Das Büro für demokratische Institutionen und Menschenrechte in Warschau (en)

Der Hochkommissar für nationale Minderheiten in Den Haag (en)

Die Beauftragte für Medienfreiheit in Wien (en)

Im Präsidialjahr 2014 legte die Schweiz den Fokus auf die Umsetzung bestehender Verpflichtungen, welche die OSZE-Teilnehmer in den letzten 40 Jahren eingegangen sind, insbesondere im Bereich Folterbekämpfung und Menschenrechte. Ein verstärkter Einbezug der Zivilgesellschaft ist ebenfalls ein zentrales Anliegen der Schweiz.

Die Schweiz hat die Umsetzung bestehender Verpflichtungen in der menschlichen Dimension ins Zentrum ihres OSZE-Vorsitzes 2014 gerückt. Der OSZE-Vorsitz ist mit Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten verbunden. Die Schweiz hat sich für die verbesserte Umsetzung bestehender OSZE-Verpflichtungen in der Schweiz eingesetzt und eine Selbstevaluation der eigenen Leistung vorgenommen.

Botschafter Greminger in seiner Funktion als Vorsitzender des Human Dimension Committee, während einer Veranstaltung zur Flüchtlingsthematik
Botschafter Greminger in seiner Funktion als Vorsitzender des Human Dimension Committee, während einer Veranstaltung zur Flüchtlingsthematik. © OSZE