Zum Anfang

Dienstag, 08.07.2014 – Donnerstag, 10.07.2014

Konferenz; OSZE

Zweite Verhandlungsrunde der Modell-OSZE in Belgrad
Zweite Verhandlungsrunde der Modell-OSZE in Belgrad. FDFA

Nach der ersten Verhandlungsrunde im Januar 2014 in Wien findet die zweite Simulation im Rahmen der Modell-OSZE in Belgrad statt. Der Schweizer Vorsitz der OSZE organisiert diese Veranstaltung in enger Zusammenarbeit mit den serbischen Ministerien für Jugend und Sport und für auswärtige Angelegenheiten. Eröffnet wird die Konferenz von Vanja Udovičić, serbischer Jugend- und Sportminister, und von Botschafter Dejan Šahović, Leiter der serbischen Taskforce für den OSZE-Vorsitz 2015. Während der drei Tage in Belgrad führen die 57 Jungbotschafterinnen und Jungbotschafter der OSZE-Teilnehmerstaaten ihre Verhandlungen über den «Youth Action Plan» fort. Ziel der Konferenz ist eine einstimmige Verabschiedung des Dokuments im Rahmen eines simulierten OSZE-Ministerrats.

Vorgestellt wird dieser Jugendaktionsplan dann anlässlich des Ministerrats in Basel im Dezember 2014. Der Plan umfasst eine breite Palette an OSZE-Themen, darunter Bildung, Minderheitenschutz, Konfliktprävention und Umweltfragen.

Ort: Belgrad

Die 57 Jugendbotschafter der Modell-OSZE im Palace of Serbia in Belgrad
Die 57 Jugendbotschafter der Modell-OSZE im Palace of Serbia in Belgrad. © EDA

Letzte Aktualisierung 26.01.2022