Schweiz begrüsst Freilassung der US-iranischen Doppelbürgerin Saberi

Bern, Medienmitteilung, 11.05.2009

Die Schweiz begrüsst die Freilassung der US-iranischen Doppelbürgerin Roxana Saberi. Als Schutzmacht der USA kümmert sich die Schweiz um die US-Bürgerinnen und -Bürger in Iran. Im Rahmen dieses Mandats hat sich die Schweiz über ihre Botschaft in Teheran bei den iranischen Behörden für eine faire Behandlung der US-iranischen Doppelbürgerin eingesetzt. Die US-Behörden haben sich bei der Schweizer Regierung dafür bedankt.


Adresse für Rückfragen:

Presse- und Informationsdienst
Bundeshaus West
CH-3003 Bern
Tel.: +41 (0)31 322 31 53
Fax: +41 (0)31 324 90 47
E-Mail: info@eda.admin.ch


Herausgeber:

Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten