Hochschulpraktika

Die Botschaft der Schweiz in Pristina bietet motivierten und qualifizierten Kandidatinnen und Kandidaten Praktikumsstellen an.  

Die Die Praktikantinnen und Praktikanten arbeiten in verschiedensten Bereichen eng mit dem Personal der Botschaft zusammen. Je nach den spezifischen Bedürfnissen der Botschaft wird eine detaillierte Stellenbeschreibung erstellt.

Zu den Aufgaben gehören die Erstellung von Berichten, die Durchführung von Recherchen für Analysen, die Mitarbeit bei der Durchführung von Projekten, die Unterstützung bei offiziellen Besuchen sowie administrative Tätigkeiten.

Es handelt sich um Vollzeitpraktika (40 Stunden pro Woche, zwei Wochen bezahlte Ferien), die sechs Monate dauern.

Anforderungen, Bedingungen und Bewerbung

Anforderungen

  • Schweizer Bürgerrecht

  • Die Praktika richten sich an Absolventinnen und Absolventen eines Hochschulstudiums. Der Praktikumsantritt erfolgt spätestens innerhalb von 12 Monaten nach Studienabschluss

  • Ausgewiesenes Interesse an der internationalen Zusammenarbeit in einem relevanten Bereich (Politik, Wirtschaft, Recht, Geschichte, Kultur, Migration, Umwelt oder Entwicklung)

  • Gute Kenntnisse des Englischen und zweier Schweizer Landessprachen

Praktikumsbedingungen

  • Die Botschaft bezahlt ein bescheidenes Entgelt.

  • Alle persönlichen Ausgaben wie Kosten für Reise, Unterkunft und Versicherungen gehen zulasten der Praktikantinnen und Praktikanten.

Bewerbung

  • Lebenslauf

  • Motivationsschreiben

  • Kopien der Hochschuldiplome und/oder Notenauszüge 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an pristina@eda.admin.ch. Nur vollständige Bewerbungen werden berücksichtigt. Bitte keine Anrufe.