News

News sortieren nach
Zeitraum wählen

Alle (18)

Objekt 1 – 12 von 18


“Oro verde" - Settimana della lingua italiana

30.10.2017 — Lokale News Kosovo

Die Italienische und die Schweizerische Botschaft organisieren am 2 November 2017 gemeinsam die Vorführung des Films ”Oro verde“ in Pristina, welche im Rahmen der internationalen „settimana della lingua italiana“ stattfindet. Sie sind dazu herzlich eingeladen.



Tage der deutschen Sprache Mai 2017

05.05.2017 — Lokale News Kosovo

Die Schweizerische Botschaft freut sich, Sie zu den Tagen der deutschen Sprache 2017 im Mai einzuladen. Wir möchten Sie auf die folgenden Veranstaltungen aufmerksam machen, die von der Botschaft organisiert werden:

  • Musikalische Lesung von „Bern ist überall“, 24. Mai, 21:00 Uhr, Hamam Jazz Bar in Pristina
  • Vorführungen des Schweizer Films «Die Schwarzen Brüder» von Xavier Koller


Semaines de la Francophonie 2017

07.03.2017 — Lokale News Kosovo

Anlässlich der Semaines de la Francophonie 2017 – Wochen der französischen Sprache 2017 – organisiert die Schweizerische Botschaft am 16. März ein Konzert der Schweizer Band "Macaô" in Prishtinë/Priština und Vorstellungen des Films "Ma vie de Courgette" in Prishtinë/Priština (18.03), Prizren (20.03), Pejë/Peć (25.03), Dragash /Dragaš (29.03) und Graçanicë/Gračanica (30.03).


Festival du film francophone

17.11.2016 — Lokale News Kosovo

Wir möchten Sie herzlich zur 16. Ausgabe des Festival du film francophone – Festival der französischen Filme – in Kosovo einladen, welches von der Französischen, Luxemburgischen und Schweizerischen Botschaft organisiert wird. Die Schweizerische Botschaft in Kosovo zeigt im Rahmen dieses Anlasses zwei Filme in Pristina.



"Settimana della lingua italiana"

Poster Sinestesia

18.10.2016 — Lokale News Kosovo

Die Italienische und die Schweizerische Botschaft organisieren am 20. Oktober 2016 gemeinsam die Vorführung des Films ”Sinestesia“ in Pristina, welche im Rahmen der internationalen „settimana della lingua italiana“ stattfindet. Sie sind dazu herzlich eingeladen.


Über den Tellerrand – die DEZA gibt Einblick in die Entwicklungszusammenarbeit

Der DEZA-Stand zum Beispielland Benin an der BEA 2016.

26.04.2016 — Medienmitteilung EDA
An der BEA (Halle 1.1) lädt die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit DEZA Besucherinnen und Besucher zum Riechen, Schmecken und Entdecken ein. Sie zeigt an der Sonderschau «Über den Tellerrand» an sieben ausgewählten Beispielen aus verschiedenen Kontinenten, wie sie zur Reduktion von Armut und Hunger und gleichzeitig zu einer umweltschonenden Landwirtschaft beiträgt. Die diesjährige BEA in Bern dauert vom 29. April bis 8. Mai 2016.


1. August 2015: Schweizer Militärmusik spielt in Südosteuropa

22.07.2015 — Medienmitteilung EDA
Die Eidgenossenschaft begeht 2015 ihren Nationalfeiertag auch zusammen mit den Auslandschweizerinnen und –schweizern in Südosteuropa. Auf Initiative des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten EDA und des Chefs der Armee, Korpskommandant André Blattmann, wird eine 13-köpfige Kleinformation der Schweizer Militärmusik die Festlichkeiten der Botschaften in Griechenland, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien und Kosovo musikalisch umrahmen.


Die Schweiz setzt sich für starke Gemeinden auf dem Westbalkan ein

29.05.2015 — Medienmitteilung EDA
Beinahe ein Viertel Jahrhundert nach dem Zerfall von Jugoslawien und dem Ende des kommunistischen Regimes in Albanien haben die Länder des Westbalkans viel erreicht auf dem Weg zu Demokratie, Rechtstaatlichkeit und Marktwirtschaft. Aber es bleibt noch viel zu tun. Zu den grössten Herausforderungen zählen namentlich die Dezentralisierung, die Verbesserung der Gouvernanz sowie die Stärkung der Bürgerbeteiligung. Verschiedene Gäste aus den Ländern dieser Region haben sich an der Jahreskonferenz der Schweizer Ostzusammenarbeit, die am 29. Mai 2015 in Biel stattfand, zu diesen Themen geäussert. In ihren Diskussionen ging es aber auch um die Bereitstellung effizienter und zuverlässiger Gemeindedienstleistungen.


Bundespräsidentin Sommaruga empfängt Atifete Jahjaga, Präsidentin der Republik Kosovo, zu einem offiziellen Arbeitsbesuch

16.03.2015 — Medienmitteilung EDA
Am Montag, 16. März 2015 hat Bundespräsidentin Sommaruga die kosovarische Präsidentin Atifete Jahjaga in Bern zu einem offiziellen Arbeitsbesuch empfangen. Die beiden Präsidentinnen unterhielten sich über aktuelle Entwicklungen in Kosovo und die bilaterale Zusammenarbeit, darunter Migrationsfragen und die polizeiliche Zusammenarbeit.

Objekt 1 – 12 von 18

Medienmitteilungen (10)

Meldungen (8)