Hochschulpraktika

Die Schweizerische Botschaft in der Bundesrepublik Deutschland sucht eine/n Hochschulpraktikant/in beim Verteidigungsattaché, 100%

Suchen Sie ein erstes Betätigungsfeld im sicherheitspolitischen Umfeld?
Unser Verteidigungsattaché in Berlin bietet die Gelegenheit dazu!

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Verteidigungsattachés beim Recherchieren und Aufbereiten sicherheitspolitischer Themen
  • Auswertung von Fachpresse, Teilnahme an und Berichterstattung über Veranstaltungen und Informationsanlässe
  • Sonderaufgaben (bspw. Mithilfe bei Anlässen der Botschaft)
  • Unterstützung der Officemanagerin des Verteidigungsattachés

Ihr Profil:

  • Fachhochschul- oder Hochschulabschluss, vorzugsweise Politikwissenschaften
  • Offizier/Unteroffizier der Schweizer Armee von Vorteil
  • Perfekte Kenntnisse von mindestens zwei Amtssprachen sowie Gewandtheit im schriftlichen Ausdruck
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Analysefähigkeit, Eigenverantwortung und Lernbereitschaft

Kontakt 

Bewerbungen werden ausschliesslich online über das Stellenportal des Bundes angenommen

https://www.stelle.admin.ch/stelle/de/home.html.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Oberst Markus Widmer
Verteidigungsattaché
+41 58 48 00 547

Bewerbungsfrist: 01.05.2021

Stellenantritt: 01.09.2021

Stellenbefristung: 6 Monate

Information zum Arbeitgeber

Die Botschaft in Berlin als offizielle Vertretung der Schweiz im Deutschland deckt mit ihren Aktivitäten alle Themenbereiche der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Regierungen ab. Sie vertritt die Schweizer Interessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Finanzen, Rechtsordnung, Wissenschaft, Bildung und Kultur.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Bitte beachten Sie die Zulassungsbedingungen der EDA-Hochschulpraktika. Die darin vermerkten Auflagen müssen zwingend erfüllt sein.

Stellenausschreibung  (PDF, 213.1 kB)