Offene Stellen

Hochschulpraktikant(in) Verteidigungsattaché

Suchen Sie ein erstes Betätigungsfeld im sicherheitspolitischen Umfeld?

Unser Verteidigungsattaché in Berlin bietet die Gelegenheit dazu!

Die Schweizerische Botschaft in der Bundesrepublik Deutschland in Berlin sucht eine/n Hochschulpraktikant(in) Verteidigungsattaché (100%)

Aufgaben:

  • Unterstützung des Verteidigungsattachés beim Recherchieren und Aufbereiten sicherheitspolitischer Themen
  • Auswertung von Fachpresse, Teilnahme an und Berichterstattung über Veranstaltungen und Informationsanlässe
  • Sonderaufgaben (bspw. Mithilfe bei Anlässen der Botschaft)
  • Unterstützung der Officemanagerin des Verteidigungsattachés

Anforderungen:

  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss, vorzugsweise Politikwissenschaften
  • Offizier/Unteroffizier der Schweizer Armee von Vorteil
  •  Sehr gute Kenntnisse von mindestens zwei Amtssprachen sowie Gewandtheit im schriftlichen Ausdruck
  •  Sehr gute Englischkenntnisse
  •  Analysefähigkeit, Eigenverantwortung und Lernbereitschaft

Wir bieten eine bis zum 28.02.2023 befristete Beschäftigung, gegebenenfalls mit Möglichkeit zur Verlängerung, einen Arbeitsvertrag nach deutschem Recht mit einem attraktiven Lohn, eine Arbeit im internationalen politischen Umfeld sowie ein Büro in einem historischen Gebäude direkt neben Bundeskanzleramt und Hauptbahnhof.

Die Botschaft in Berlin als offizielle Vertretung der Schweiz im Deutschland deckt mit ihren Aktivitäten alle Themenbereiche der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Regierungen ab. Sie vertritt die Schweizer Interessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Finanzen, Sicherheit und Verteidigung, Rechtsordnung, Wissenschaft, Bildung und Kultur. Die Reise- und Lebenshaltungskosten sowie Versicherungen sind Sache des Praktikanten/der Praktikantin.

Bitte beachten Sie, dass Schweizer Bürger/innen oder Ausländer/innen mit Wohnsitz in der Schweiz, die über eine deutsche Staatsbürgerschaft verfügen, aus rechtlichen Gründen nicht berücksichtigt werden können.

Bitte senden Sie Ihre elektronische Bewerbung mit den gesamten Bewerbungsunterlagen in einem PDF an berlin.va@eda.admin.ch

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Büro Verteidigungsattaché

+49 30 390 400 33

 

Bewerbungsfrist: 22.05.2022

Stellenantritt: 01.09.2022

Stellenbefristung: 6 Monate

Stellenausschreibung (PDF, 1 Seite, 404.6 kB)

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) sucht regelmässig qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Stelleninserate werden im Stellenportal Bund publiziert. Durch die Suchkriterien können Sie Ihre Suche nach Ihren Bedürfnissen einschränken.

Stellenportal Bund