Stipendien

Bundes-Exzellenz-Stipendien für ausländische Forschende und Kunstschaffende

Die Schweizerische Eidgenossenschaft gewährt über die Eidgenössische Stipendienkommission für ausländische Studierende (ESKAS) verschiedene Typen von postgraduierten Stipendien für ausländische Forschende aller Fachrichtungen sowie zum Teil für ausländische Kunstschaffende:

  • Hochschul-Forschungsstipendien für Forschungsaufenthalte, Doktorate oder Postdoktorate an Schweizer Universitäten, Eidgenössischen Technischen Hochschulen und Fachhochschulen (keine Stipendien auf Bachelor- und Masterebene)
  • Kunststipendien für fortgeschrittene Kunstschaffende an Schweizer Konservatorien und Kunsthochschulen (nur für eine begrenzte Anzahl Länder verfügbar)

Die Auswahlkriterien und weitere Informationen über die nächste Ausschreibung für das Studienjahr 2021-2022, das im September 2021 an einer Schweizer Institution beginnt, werden ab August 2020 auf der Website der Eidgenössischen Stipendienkommission für ausländische Studierende (FCS) verfügbar sein.

Alle Interessenten, die die Zulassungsvoraussetzungen je nach gewähltem Programmtyp erfüllen, können die Bewerbungsunterlagen ab 1. August 2020 direkt bei der Schweizer Botschaft in Brasilien per E-Mail brasilia.bolsas@eda.admin.ch anfordern.

Die Schweizerische Botschaft betont, dass die Suche nach einer Universität in der Schweiz, dem Nachdiplomstudium und einem Mentor in der Verantwortung der Interessenten liegt.

Frist für die Einreichung von Bewerbungsdossiers: 31.10.2020 (Ausschlaggebend ist das Datum des Poststempels).

Adresse für die Einreichung:
Embaixada da Suíça
“Bolsa de Estudo”
SES. Av. das Nações, Quadra 811, Lote 41
70448-900 Brasília – DF

Warnung vor betrügerischen Aufrufen im Namen der Schweizer Regierungsstipendien (phishing)

Die Schweizer Behörden warnen vor falschen Aufrufen für Bundesstipendien, welche via E-Mail verbreitet werden. Die Eidgenössische Stipendienkommission für ausländische Studierende (ESKAS) gibt ihr Angebot nie per Email bekannt. Die Stipendien werden in der Regel direkt von der zuständigen Schweizer Vertretung verwaltet. Die Behörden empfehlen der Öffentlichkeit, auf solche Appelle nicht zu antworten und vor allem kein Geld zu überweisen.

Stipendien für Schweizer Studierende

Der Stipendiendienst der Rektorenkonferenz der Schweizer Hochschulen swissuniversities verwaltet im Auftrag des Bundes die ausländischen Regierungsstipendien von rund 40 Ländern. Das Stipendienangebot richtet sich an Schweizer Studierende und Forschende oder Künstler für einen Aufenthalt im Ausland. Einzelheiten finden Sie unter:

Stipendien für Auslandstudien