Forschungsprogramm Sciex geht zu Ende

Forscherin im Labor
Sciex hat Akademikerinnen und Akademikern aus den neuen EU-Mitgliedstaaten einen Forschungsaufenthalt in der Schweiz ermöglicht. © DEZA

Am 25.September 2015 hat die Schlussveranstaltung des Stipendienprogramms Sciex  stattgefunden. Dank dem Programm konnten über 500 Doktorierende und Post-Doktorierende einen befristeten Forschungsaufenthalt in der Schweiz absolvieren und ihre Forschungsarbeiten vorantreiben. 

Bildergalerie

Eindrücke des Abschlussevents und des Sciex-Programms

Interview mit Sciex-Absolventin Katarzyna Klimek

Katarzyna Klimek erzählt von ihrem Forschungsaufenthalt am Tourismusinstitut der Fachhochschule Westschweiz

Interview mit Sciex-Absolvent Peter Matus

Peter Matus erzählt von seinem Forschungsaufenthalt an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL)

Abschluss Sciex-Programm

Dank dem Programm konnten über 500 Doktorierende und Post-Doktorierende einen Forschungsaufenthalt in der Schweiz absolvieren

Porträtfilme über Sciex-Absolventen

Eindrücke des Forschungsaufenthalts von Martina Plackova, Andrei Zamosteanu und Lukas Kurilla

Interview mit Sciex-Absolventin Magdalena Rowinska-Zyrek

Magdalena Rowinska-Zyrek erzählt von ihrem Forschungsaufenthalt an der Universität Zürich

Interview mit Sciex-Absolventin Ramona Miron

Ramona Miron erzählt von ihrem Forschungsaufenthalt an der Universität St.Gallen