Eröffnung eines bilateralen politischen Dialogs Schweiz - Japan

Bern, Medienmitteilung, 26.05.2009

Am 26. Mai findet in Bern ein offizieller Arbeitsbesuch zwischen dem Vizeminister des japanischen Aussenministeriums Kenichiro SASAE und dem Staatssekretär des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten Michael Ambühl statt.

Mit diesem Besuch eröffnen die Schweiz und Japan einen politischen Dialog, der dazu beitragen soll, den politischen Austausch und die verschiedenen Kooperationen zwischen den beiden Ländern besser zu strukturieren. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die jüngste Entwicklung der bilateralen Beziehungen, das aktuelle internationale Geschehen sowie die Prüfung möglicher Kooperationsbereiche, namentlich auf multilateraler Ebene.

Das Treffen ist geprägt durch die ausgezeichneten Beziehungen zwischen der Schweiz und Japan. Diese wurden durch die Unterzeichnung eines Abkommens über Freihandel und wirtschaftliche Partnerschaft im Februar dieses Jahres noch verstärkt.


Adresse für Rückfragen:

Presse- und Informationsdienst
Bundeshaus West
CH-3003 Bern
Tel.: +41 (0)31 322 31 53
Fax: +41 (0)31 324 90 47
E-Mail: info@eda.admin.ch


Herausgeber:

Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten