Überblick bilaterale Abkommen

Unterzeichnung der bilateralen Abkommen I
21.6.1999 - Unterzeichnung der bilateralen Abkommen I in Luxemburg © DEA

Die Schweiz unterhält enge Beziehungen zur Europäischen Union (EU) sowohl auf politischer, wirtschaftlicher als auch kultureller Ebene. Diese Beziehungen werden durch ein Vertragswerk von bilateralen Abkommen und Vereinbarungen geregelt, die in den vergangenen Jahren zwischen der Schweiz und der EU bzw. ihren Vorgängerinnen (EG=EWG, EGKS, Euratom) abgeschlossen wurden.