Globalkredit für Kleinaktionen, Kooperationsbüro Kiew

Projekt abgeschlossen

Land/Region Thema Periode Budget
Ukraine
Beschäftigung & Wirtschaftsentwicklung
Klimawandel & Umwelt
Governance
Gesundheit
Andere
Berufsbildung
Bildung
Rechtsstaatlichkeit - Demokratie - Menschenrechte
Schaffung von Arbeitsplätzen
Schutz der Biosphäre
Dezentralisierung
Weiterentwicklung von Recht und Rechtsprechung
Stärkung der Gesundheitssysteme
Nicht spezifizierter Sektor
Berufsbildung
01.05.2011 - 31.10.2014
CHF 200'000
Hintergrund

Neben den meist längerfristig angelegten Projekten im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Ukraine gibt es immer wieder Kreditanfragen für kleine Aktionen. Diese erfordern kleinere Geldsummen, sollten aber rasch bereitgestellt werden.

Ziele

Mit dem Kredit für Kleinaktionen hat das Kooperationsbüro die Mittel, um schnell und unbürokratisch auf lokale Initiativen einzugehen.

Aktivitäten

Aufgrund von klaren Vorgaben (Aktionen bis 50 000 Schweizer Franken, welche lokal verankert sein sollen, den politischen und wirtschaftlichen Wandel vorantreiben oder die Menschenrechte fördern) wählt das Kooperationsbüro in Kiew die Anfragen aus und kann effizient Unterstützung bieten. Die vorangehende Phase des Globalkredits für Kleinaktionen hat gezeigt, dass diese Kredite ein sehr wertvolles Instrument sind.

Verantwortliche Direktion/Bundesamt DEZA
Kreditbereich Ostzusammenarbeit
Projektpartner Vertragspartner
Internationale oder ausländische NGO
  • Andere internationale oder ausländische NGO Norden
  • Diverse


Budget Laufende Phase Schweizer Beitrag CHF   200'000 Bereits ausgegebenes Schweizer Budget CHF   202'220
Projektphasen

Phase 9 01.05.2011 - 31.10.2014   (Completed)