Meet the Ambassadors

Lokale News, 19.08.2019

Vom 19. August bis 6. September 2019 begibt sich das EDA auf eine Tour de Suisse der speziellen Art: Im Rahmen des Projekts «Meet the Ambassadors» besuchen Schweizer Botschafterinnen und Botschafter an elf Tagen ihre Heimatkantone, um dort von ihrer Arbeit im Ausland bzw. im EDA zu erzählen. Im Zentrum steht jeweils der Austausch mit den Menschen über die Aussenpolitik und die Arbeit der Diplomatinnen und Diplomaten. 

Schweizer Botschafterinnen und Botschafter sitzen bei ihrem Besuch in der Bündner Gemeinde Scuol um einen Tisch und diskutieren mit dem Publikum über die Schweizer Aussenpolitik und ihre Arbeit.
Schweizer Botschafterinnen und Botschafter zu Gast in Scuol im Kanton Graubünden. © EDA

Video: Botschafter Markus-Alexander Antonietti (La Paz, Peru) blickt zum Abschluss der Tour de Suisse in Sion, Kanton Wallis, auf das Projekt "Meet the Ambassadors" zurück.

© EDA