Entwicklung von EU-konformen Richtlinien zum Wasserschutz

Progetto concluso

Paese/Regione Tema Periodo Budget
Moldova
Acqua
Politica del settore idrico
01.07.2012 - 30.06.2014
CHF 378'000
Contesto

Im Dezember 2011 hat das moldavische Parlament ein neues Wassergesetz verabschiedet, das die Wasserqualität, die Bewirtschaftung der Flusseinzugsgebiete und den Schutz der Trinkwasserquellen regelt. Dieses Gesetz ist aber nur teilweise auf die europäischen Standards abgestimmt. Das Umweltministerium hat deshalb das Kooperationsbüro in Chiᶊinǎu um Unterstützung angefragt bei der Entwicklung von EUkonformen Richtlinien.

Obiettivi

Die Bevölkerung von Moldova erhält Zugang zu sauberem Trinkwasser und hygienischen Sanitäreinrichtungen. Somit werden durch Wasserverschmutzung verursachte Krankheiten reduziert.

Attività

Richtlinien zur Wasserqualität werden entwickelt und von der Regierung genehmigt. Diese betreffen drei Bereiche: Umwelt- und Grundwasserqualität sowie Prävention vor Verschmutzung durch die Landwirtschaft. Skat koordiniert die Projektaktivitäten.

Direzione/Ufficio responsabile DSC
Credito Cooperazione con l'Europa dell'Est
Partner del progetto Partner contrattuale
Economia privata
  • Settore privato svizzero
  • Swiss Resource Centre and Consultancies for Development (Skat), St. Gallen; Ministerien für Gesundheit und Umwelt


Budget Fase in corso Budget Svizzera CHF   378'000 Budget svizzero attualmente già speso CHF   377'566
Fasi del progetto

Fase 1 01.07.2012 - 30.06.2014   (Completed)