Entwicklung von EU-konformen Richtlinien zum Wasserschutz

Projet terminé

Pays/région Thème Période Budget
Moldova
Eau
Politique du secteur de l’eau
01.07.2012 - 30.06.2014
CHF 378'000
Contexte

Im Dezember 2011 hat das moldavische Parlament ein neues Wassergesetz verabschiedet, das die Wasserqualität, die Bewirtschaftung der Flusseinzugsgebiete und den Schutz der Trinkwasserquellen regelt. Dieses Gesetz ist aber nur teilweise auf die europäischen Standards abgestimmt. Das Umweltministerium hat deshalb das Kooperationsbüro in Chiᶊinǎu um Unterstützung angefragt bei der Entwicklung von EUkonformen Richtlinien.

Objectifs

Die Bevölkerung von Moldova erhält Zugang zu sauberem Trinkwasser und hygienischen Sanitäreinrichtungen. Somit werden durch Wasserverschmutzung verursachte Krankheiten reduziert.

Activités

Richtlinien zur Wasserqualität werden entwickelt und von der Regierung genehmigt. Diese betreffen drei Bereiche: Umwelt- und Grundwasserqualität sowie Prävention vor Verschmutzung durch die Landwirtschaft. Skat koordiniert die Projektaktivitäten.

Direction/office fédéral responsable DDC
Crédit Coopération avec l'Europe de l'Est
Partenaire de projet Partenaire contractuel
Secteur privé
  • Secteur privé suisse
  • Swiss Resource Centre and Consultancies for Development (Skat), St. Gallen; Ministerien für Gesundheit und Umwelt


Budget Phase en cours Budget de la Suisse CHF   378'000 Budget suisse déjà attribué CHF   377'566
Phases du projet

Phase 1 01.07.2012 - 30.06.2014   (Completed)